• /
  • /
  • StarWind Tape Redirector - kostenloses Tool von StarWind
Disclaimer: StarWind Tape Redirector is a stand-alone product based on the free version of StarWind Virtual SAN. Download StarWind Virtual SAN Free with StarWind Tape Redirector included.

Tape Redirector

StarWind Tape Redirector Video

Leistungsversprechen


Für Virtualisierungsverwalter, die nur nach einer Vereinfachung ihrer Arbeit mit physischen Bandtreibern, Bibliotheken und Autoladern suchen, heißt unsere Lösung StarWind Tape Redirector. Es ist eine kostenlose Software, die die Entfernungseinschränkungen von Bandoberflächen aufhebt und virtuelle Maschinen an physische Bandinfrastruktur verbindet.
Sollte einmal ein vielversprechendes Virtualisierungsprojekt ohne großen Anfangsaufwand anstehen, dann sind die Funktionen von StarWind Virtual SAN Free geradezu perfekt. Zusammen mit dem Tape Redirector vereinfachen Sie die Arbeit des Virtualisierungstechnikers und erstellen eine „teilungsfreie“, fehlertolerante SAN- oder SAS-Verbindung auf zwei Handelsservern.

StarWind Tape Redirector ist auch eine bequeme Anwendung für Nutzer des StarWind HyperConverged Appliance, womit eine Backup-Konfiguration eines physischen Bands kinderleicht erstellt ist.
StarWind Tape Redirector Eliminates Distance Limitations
StarWind Tape Redirector ermöglicht durch Nutzung des LAN oder WAN eine Entfernungsunabhängigkeit der Bandsicherungshardware

StarWind Tape Redirector Preserves Initial Infrastructure
StarWind Tape Redirector bietet VM direkten Zugang zur Bandbibliothek

Vorteile

Kostenfrei
StarWind Tape Redirector ist Teil der kostenfreien Familie von StarWind Virtual SAN. Es wird ohne versteckte Zahlungen, zusätzliche Lizenzen, Zeitbegrenzung oder Haken verteilt. Tape Redirector kann sofort nach dem Herunterladen genutzt werden.
Komfort mit Band
StarWind Tape Redirector wandelt eine große Bandinfrastruktur in virtelle Sicherungssysteme um. Es entstehen Verbindungen zu Treibern und Bibliotheken weltweit und vereinfachen die Verwaltung von Bandsicherungen in virtuellen Umgebungen.
Intakte Sicherungsinfrastruktur
StarWind Tape Redirector bewahrt die bestehende logische Sicherungsstruktur bei der P2V-Migration und baut ein virtuelles Backup-System. Dies integriert sich nahtlos in das System und virtualisiert die Bandsicherungsen.

Funktionen

iSCSI „Gateway“

StarWind Tape Redirector nutzt ein iSCSI-Verbindungsprotokoll zur Anschlusserstellung zwischen den Sicherungsservern und dem Bandtreiber, wobei Sicherungsdaten über ein IP-Netzwerk transferiert werden. Bandtreiber und -bibliotheken müssen nicht mehr in jedem Büro stehen.

Direkter Zugang

StarWind Tape Redirector ermöglicht VMs via iSCSI direkten Zugang zur Bandbibliothek, als wäre diese lokal angeschlossen, und interagiert mit den Bandtreibern und -ladern. Dadurch werden physische Bänder so nah wie möglich an eine Virtualisierung gebracht, bevor sie komplett virtualisiert werden.


Differenzierung  Vergleich mit der Konkurrenz Weitere Informationen
Jetzt testen  StarWind Virtual SAN Herunterladen
Kaufanleitung  Lizenzierungsoptionen Angebot anfordern