StarWind Resource Library

Neue Microsoft Storage Best Practices für Hyper-V und SQL Server: SMB 3.0 und Scale-Out File Servers

Fill in the Form to Continue

Host:
Taras Schwed, IT-Systemingenieur.

Duration: 37:55

Published: August 4, 2015

Key points of the webinar:

  • Microsoft Weg um Software-Definierten Speicher für Hyper-V und SQL Server rollen zu lassen
  • SMB 3.0 ist Microsoft Zukunft primäre Netzwerkspeicher Protokoll
  • Scale-Out File Servers Überlick
  • SoFS Details, Best Practices und Voraussetzungen
  • „Hyper-Converged“ und „Compute and Storage Sparated“ Konfigurationen
  • SoFS cluster: Traditionelles Ansatz (SAS JBOD & FC) versus „Hardware-less“
  • Fragen-und-Antworten

Windows Server 2012 R2 bietet SMB 3.0 als neue Generation der schnellen und bequemen Speicher für Hyper-V und SQL Servers an. In diesem Webcast erfahren Sie, wie Sie eine hoch verfügbare, robuste und kostengünstige SoFS Cluster mit maximaler Leistung und minimaler Hardware erstellen können.